Stadtführungen

Nachfolgend finden Sie individuelle Stadtführungen, die wir Ihnen empfehlen:

Stadtführung 1: Die Potsdamer Altstadtführung

 

 

Spaziergang

Alter Markt (Stadtschloss, Palast Barberini, Nikolaikirche uvm.) - Marstall – Kronprinzenpalais - Glockenspiel der Garnisonkirche - Neuer Markt – Sichtachse zum Brandenburger Tor - Potsdamer                                                         "Broadway" - Holländisches Viertel 

1,5 Std.

ANFRAGE

Stadtführung 2: Sanssouci entdecken


Spaziergang durch das UNESCO-Welterbe Sanssouci

  • Was fasziniert an einem Palais mit 12 Zimmern? Und einem Schloßherrn, der sich "Philosoph von Sanssouci" nannte?

    Diese und andere Fragen stellen wir uns auf unserem spannenden Spaziergang. Sie entdecken königliche Gefilde, Fontänen, blütenreiche Beete, exotische Bäume und vor allem ein Lustschloss auf dem Weinberg.

2 Std.


ANFRAGE

 

Stadtführung 3:
Ein Ausflug nach Holland, Russland, Italien und England


Spaziergang


Alter Markt (Neuer Landtag/Stadtschloss, Altes Rathaus, Nikolaikirche, Knobelsdorff Haus, Marstall) - Holländisches Viertel - Russische Kolonie Alexandrowka – Pfingstberg Belvedere und Pomona Tempel – Cecilienhof im Neuen Garten – Meierei 

TIPP

  • Sie erleben eine landschaftlich und geschichtlich sehr abwechslungsreiche Führung.
  • Das Ende der Führung liegt am wunderschönen Jungfernsee mit einer Möglichkeit 
    zum Einkehren.

3 Std.

Stadtführung 4: Fürst Pückler: Ein Garten wie im Paradies.


Spaziergang durch Park Babelsberg

  • Der Spaziergang führt durch den UNESCO-geschützten Park Babelsberg, den einst Fürst Pückler für Kaiserin Augusta gestaltete.
  • Erleben Sie die einzigartigen Wasserspiele, den Pleasureground, das "schwarze Meer" und die eindrucksvollen Parkarchitekturen.
  • Genießen Sie den Blick von der Schlossterrasse über das Bowlinggreen auf die Havel mit der berühmten Agentenbrücke.
  • Was hat es mit dem blauen Hyazinth-Ara auf sich? Pückler ist mehr als nur eine Eisspezialität. Überzeugen Sie sich selbst!

1,5 Std. 

ANFRAGE

Stadtführung 5: Villenkolonie Neubabelsberg
 


Spaziergang


Große Architektur und Domizile berühmter Personen. Dieser Spaziergang ist ein bewegendes Erlebnis.

Highlights

  • Villen ehemaliger Leinwandstars der Ufa-Studios
    (Marlene Dietrich, Heinz Rühmann, Hans Albers u.v.m.)
  • Bauwerke namhafter Architekten
    (Ludwig Mies van der Rohe, Hermann Muthesius, Gustav Lilienthal)
  • Villen von Großindustriellen, Bankiers und Verlegern
    (Günther Quandt, Franz Urbig u.v.m.)
  • Domizile der Alliierten während der Potsdamer Konferenz
    (Harry S. Truman, Winston Churchill, Josef Stalin)

1,5 Std. 

ANFRAGE

Stadtführung 6: Per Fahrrad durch die Havelstadt


Fahrradtour

Alter Markt (Stadtschloss/Neuer Landtag, Altes Rathaus, Nikolaikirche, Knobelsdorff-Haus, Marstall) – Neuer Markt – Stadtkanal – Luisenplatz – Schloss  und Park Sanssouci – Russische Kolonie Alexandrowka – Pfingstberg Belvedere – KGB Gefängnis – Stadttore – Holländisches Viertel – Bassinplatz – Marmorpalais am Heiligen See – Cecilienhof im Neuen Garten – Glienicker Brücke 

Das volle Programm! Gemütliches Radeln und kurzweilige Unterhaltung.
Mit Pause in einem typischen Café oder Restaurant.

Ihnen fehlen Fahrräder?
Gern sind wir beim Ausleihen der Fahrräder behilflich.

5 Stunden

ANFRAGE

 

Stadtführung 7: Erleben Sie Potsdam auf dem Wasser!

 

Spaziergang mit Fahrt auf der Havel

Highlights dieser Tour: 

  • Stadtschloss/Neuer Landtag, Nikolaikirche, Altes Rathaus, Marstall,
    Kronprinzenpalais und Neuer Markt mit Einstein Forum (Spaziergang)

  • Fahrt auf der Havel durch eine der schönsten Flußlandschaften Deutschlands. Zu sehen:
    - Babelsberger Schloss, Glienicker Brücke/Agentenbrücke, Park Glienicke sowie Wasservögel uvm.

  • Außenbesichtigung von Schloss Cecilienhof / Neuer Garten (Spaziergang)

Einfach toll, einfach Potsdam!

2,5 Std.

ANFRAGE

EINE STADTFÜHRUNG
NUR FÜR SIE


Termine nach Absprache für

  • Einzelpersonen
  • Gruppen
  • Gäste mit Bus / Bus-Charter
  • Personen mit Handicap

Art der Stadtführung

  • Fundiert
  • Persönlich
  • Unterhaltsam
  • Individuell

Rahmen-Information

  • Ganzjährig
  • Flexible Uhrzeiten
  • Individuelle Stadtführung/
    Sonderausarbeitungen
  • Enge Abstimmung mit Ihnen
      

ANFRAGE                  

___________________

Hinweise

  • Sozial benachteiligte Menschen erhalten Vergünstigungen
    (z.B. Hartz 4, wirtschaftliche Notlagen)

  • Die Schlösser werden auf den Führungn von außen besichtigt.

  • Der Eintritt in die Parks ist nicht kostenpflichtig. Es kann ein
    freiwilliger Beitrag zur Unterstützung von Erhalt und Pflege der
    Gartenanlagen am Parkeingang geleistet werden.